Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-1513

Info: Der selbst genutzte Garten gewinnt für die Menschen in unserer Gesellschaft an Bedeutung. Er wird immer mehr als Wohnzimmer im Freien genutzt, als Ort der Erholung und Entspannung. Gleichzeitig werden die Menschen immer älter. Um auch im fortgeschrittenen Lebensabschnitt den Garten genießen zu können, ist es sinnvoll diesen altersgerecht und vor allem pflegeleicht zu gestalten. Die Anforderungen für einen altersgerechten Garten unterscheiden sich in manchen Punkten wesentlich von einer üblichen Gartengestaltung. Bei der Planung sind diese Aspekte besonders zu berücksichtigen. Andere Gestaltungsgrundsätze sind bei jeder Gartenplanung gleichrangig anzuwenden und behalten ihre Gültigkeit. Um einen Garten zu gestalten, welcher Freude bereitet, ist der Entwurf eines Gartenplanes unerlässlich. Durch eine gute Planung, welche die oben genannten Gestaltungsgrundsätze, die persönlichen Vorlieben und besonderen Aspekte eines altersgerechten Gartens berücksichtigt, erhalten wir eine gelungene Lösung für die Menschen. Der Garten kann auch im fortgeschrittenen Alter eine Quelle der Freude und Inspiration sein. Im Vortrag werden Gestaltungsaspekte und Gestaltungsgrundlagen für eine erfolgreiche Gartenplanung vorgestellt und welche Aspekte bei der altersgerechten Gestaltung eines Gartens besonders zu beachten sind.

Kosten: 8,50 €

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
12 3456 7
8910111213 14
15161718192021
222324252627 28
293031    

Juli 2019

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
bitte Infotext beachten
bitte Infotext beachten